Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis (0)          Behandlung von Spielsucht ist möglich (0)          K2 - Droge erreicht Deutschland (0)          Sensi Seeds Video - Grow On (0)          Grow On - 30 Jahre Sensi Seeds (0)          Gericht gibt Legal High Kräutermischungen frei (0)          Smart Shop Shayanashop.com (0)          Niederländische Kommunen rebellieren (0)          Räuchermischungen, Kräutermischungen, Badesalze (0)          Drogen für die Psychotherapie (0)          Gebt die Drogen frei! (0)          Mehr Kranke und Tote durch legale Drogen (1)          Warum Frauen schneller süchtig werden (4)          Im Rausch der schlechten Zahlen (0)          Diplomarbeit von Crack (3)          

Home Zur Foren�bersicht Zu den Drogeninfos Zu den Music- Downloads Zum Chat Zum Shop Zur Forum Suche

Zum Kifferforum hier entlang!


Reply to this topicStart new topicStart Poll

> BM Plrre
  Geschrieben am: 28.08.2007, 17:25
hi all,
wei vl jemand von euch wo man die sorte mllers mhle noch kaufen kann oder ist der vertrieb eingestellt worden?

thx rolleyes.gif
Zauberpilz
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 4
Mnnlich
  Mitglied seit: 28.08.2007  

  Geschrieben am: 28.08.2007, 21:02
gibts bestimmt noch aber es kommt ja auch auf die charge an...




user posted image

besoffen ficken ist wie billard spieln mit nem seil

wer schmetterlinge im bauch haben mchte, der brauch sich blo eine raupe in den arsch zu schieben

"In einer Nation, die von Schweinen regiert wird, sind alle Ferkel auf dem Weg nach oben und wir brigen sind am Arsch, bis wir uns am Riemen gerissen haben: nicht unbedingt um zu gewinnen, sondern hauptschlich, um nicht total zu verlieren." Hunter S. Thompson

Rollmops gefllig?
skazi
The Weird Kid ॐ
********
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 1 526
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.12.2004  

  Geschrieben am: 29.08.2007, 13:55
ich wei nciht so recht... hab viel herumprobiert .. und sogar der selbstangebaute mohn von diesem jahr hat nich nicht sehr vom hocker gerissen. mglicherweise liegts an der tolleranz oder es waren zu viele kapseln zu frh geerntet.

auf der andren seite isses gut, dass der spuk um die chargen langsam ein ende genommen hat.




.~* alles im leben hat zwei seiten ... ber eine lohnt es sich immer zu lachen *~.
Kleene6252
Psychosensuchti
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 551
Weiblich
  Mitglied seit: 17.10.2004  

  Geschrieben am: 16.01.2008, 21:22
Hallo!
Hab mir neulich nen Beutel Blaumohn vom Kaufland geholt (Marke "Mrsch-Import") und bissl was in nem Teefilter zum Schwarztee dazugetan. Hat ganz gut gewirkt. Nach ein paar Stunden, bevor ich zu kleinen Party wollte, hab ich mir dann noch mal einen gegnnt. Das war dann wohl etwas zu viel des guten.
Bei der Party, wo ich dann zwischen den ganzen Leuten sa, war ich so'n bisschen hinter der Welt, mein Bewusstsein die ganze Zeit bersplt von abwechselnden und sich teils berlagernden Wellen der leichten Euphorie, der Panik und des Gefhls, gleich zusammenzuklappen. Zwei Bier haben mir dann das Angstgefhl mehr oder weniger genommen, mit der Zeit ebbte die Panik ab aber ich war insgesamt ein bisschen duselig, zwar leicht euphorisiert, aber auch irgendwie etwas unangenehm weggetreten.
Die Dosis gestern war, wie gesagt, wohl etwas zu hoch fr mich und ich war heut morgen noch etwas matschig im Kopf.
Hatte circa einen Teelffel Mohnsamen jeweils zusammen mit ca. zwei Teelffeln Schwarztee im Teefilter gehabt und etwas mehr als fnf Minuten ziehen lassen.
Als ich mir vorhin mal wieder schwarzen Tee getrunken hab, dacht ich mir, ich knnt ja noch mal ein paar Mohnsamen reintun, ein paar ganz wenige nur, um mal die Dosis abzuchecken. Also einfach in den Beutel gegriffen, ein kleines bisschen zwischen drei Finger genommen, lose in den (schon nicht mehr ganz heien) Tee gestreut und ein wenig umgerhrt. Nach etwa einer Minute direkt getrunken. Diesmal kam die Wirkung ziemlich schnell und war eher unangenehm. Das Euphorie-Gefhl war deutlich schwcher und das "Ich-klapp-gleich-zusammen"-Gefhl berwog. Ziemlich unangenehme Verstrahltheit einfach nur, muss ich sagen. Inzwischen hat sich's ein bisschen gelegt.
Nun meine Frage: Ist das nun nur das Morphin, das so wirkt oder sind da noch andere Substanzen im Mohn, die diese unangenehmen Nebenwirkungen verursachen knnten?
trollkotze
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 3
Mnnlich
  Mitglied seit: 16.01.2008  

  Geschrieben am: 16.01.2008, 22:24
Im Mohn sind verschiedene Alkaloide/Opiate, die im Gehirn auch auf verschiedene Rezeptoren wirken. Einige Opiate "pltten" (das Ich-klapp-gleich-zusammen-Gefhl) eher und andere euphorisieren eher. Wieder andere wirken wieder anders. Loperamid berwindet die Blut-Hirn-Schranke bspw. garnicht und wirkt im wesentlichen nur im Darm. Je fter man Opiate in einem gewissen Zeitraum konsumiert, desto mehr gewhnt sich der Krper an die einzelnen Opiate (Toleranzentwicklung). Allerdings verluft diese Entwicklung bei allen Opiaten unterschiedlich schnell und da im Blaumohn viele unterschiedliche Opiate enthalten sind erklre ich mir so, dass der euphorisierende Effekt beim zweiten mal gnzlich nicht mehr auftrat und das Ich-klapp-gleich-zusammen-Gefhl trotzdem strker war. Ich wei nicht wie es bei Blaumohn ist, aber fast allen psychotropen Pflanzen die ich kenne varriiert der Wirkstoffgehalt von Pflanze zu Pflanze und von Blatt/Stengel/Samen/Was-auch-immer zu Blatt/Stengel/Samen/Was-auch-immer. Unter Umstnden sogar stark. Eine genau Dosierung ist also folglich kaum mglich. 20 Samen enthalten unter Umstnden mehr Wirkstoff als 40 Andere aus der Selben Packungen. Aber sicher bin ich mir dessen nicht, jedenfalls nicht was Blaumohn angeht.




Ich wei zwar nicht genau wo ich hin renne, aber ich wei, dass ich schneller sein will als du!
Kybalion
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 827
Mnnlich
  Mitglied seit: 24.06.2006  

  Geschrieben am: 17.01.2008, 0:37
Okay, danke fr die Infos.
Werd wohl von dem Mohn erst mal die Finger lassen. Ist mir etwas zu unvorhersehbar.
trollkotze
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 3
Mnnlich
  Mitglied seit: 16.01.2008  

  Geschrieben am: 17.01.2008, 17:39
So. Heut ist mein erster mohnfreier Tag (nach nur drei Tagen Konsum). Hab Durchfall, leichte Bauchkrmpfe, bisschen Schttelfrost und ein recht ekliges Gefhl im Kopf.
Ist jetzt nichts, was man nicht durchstehen kann. Aber find ich fr die kurze Zeit und die insgesamt geringe verbrauchte Menge (~100 Gramm insgesamt in den drei Tagen) schon ganz schn heftig.
Denke, diese Info ist vielleicht erwhnenswert fr alle, die mit dem Gedanken spielen, mal einen leckeren Opium-Tee zu probieren.
trollkotze
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 3
Mnnlich
  Mitglied seit: 16.01.2008  

  Geschrieben am: 17.01.2008, 19:14
Krass. Das die Sucht und der Entzug bei Blaumohn krasser ist als bei pharmazeutischen Opiaten/Opioiden hab ich ja schon gewusst, aber dass das so krass ist wusste ich nicht.




Ich wei zwar nicht genau wo ich hin renne, aber ich wei, dass ich schneller sein will als du!
Kybalion
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 827
Mnnlich
  Mitglied seit: 24.06.2006  

  Geschrieben am: 6.08.2008, 10:01
ja ja,
lasst mal lieber die finger ganz davon!
bringt doch eigentlich eh nichts, auer ein immer strkeres bedrfnis nach diesem gefhl und wenn es jetzt sowieso nicht so toll wah kann mans ja erst recht sein lassen!
ohne drogen hat der mensch eine strkere psyche und kommt auch besser im leben klar......
so ist das halt, die versuchung lockt einen doch berall!
blde drogen mad.gif




Bitte passt euch nicht diesem kleingeistigen Gesellschaftlichen Klatsch an.....seid ihr selbst!
IN oder nicht IN... drauf geschissen
ANdi
Hngen geblieben
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 329
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.11.2004  

  Geschrieben am: 7.08.2008, 14:21
Ich gebe dir Recht...




Ich wei zwar nicht genau wo ich hin renne, aber ich wei, dass ich schneller sein will als du!
Kybalion
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 827
Mnnlich
  Mitglied seit: 24.06.2006  

  Geschrieben am: 11.08.2008, 17:49
soll das nen witz sein ?? von 33g samen hast du was gemerkt ? lol das geht garned....
zoorac
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 17
Mnnlich
  Mitglied seit: 30.01.2007  

  Geschrieben am: 11.08.2008, 19:11
Ja kann ich mir auch nicht vorstellen... Selbst zu der Zeit als der Mohn aus dem Supermarkt noch potent war haben die Leute immer gleich ne ganze Packung zu -einem- Tee verarbeitet.

Das du nur von einer Prise Mohnsamen etwas merkst geht gar nicht, denn berleg doch mal, wie soll denn Otto Normalverbraucher abgehen, wenn er sich nen richtigen Mohnkuchen backt? Dann mssten ja alle die diesen Mohn benutzen total breit sein.

Ich denke mal das was du da erlebt hast war entweder Placebo oder das Koffein vom schwarzen Tee.

Und das du nen Entzug von son paar popeligen Mohnsamen und vor allem nach 3 Tagen hast ist auch absolut unmglich.

Bearbeitet von acido am 11.08.2008, 19:19
acido
Unregistered
    

  Geschrieben am: 12.08.2008, 11:38
hm, ja komisch ist das schon!




Bitte passt euch nicht diesem kleingeistigen Gesellschaftlichen Klatsch an.....seid ihr selbst!
IN oder nicht IN... drauf geschissen
ANdi
Hngen geblieben
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 329
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.11.2004  

  Geschrieben am: 14.08.2008, 19:40
htte acido das nich schon geschrieben htte ich das selbe gesagt .. irgendwie vllig unmglich meiner meinung.
wei wie es war nach nem 2 montaskansum daunter mehr als 2 wochen tglich.

dabeio waren es manchmal sogar 2 packungen und das war zu den hochzeiten der gute chargen

aber ich freg mich immwer wieder ob es nicht dopch noch potenten mohn gibt. hab schon vieles probiert.. aus ungarn mohn bestellt .. der war aber auch nicht besonders. dann bei nem reformhaus im inet.. kommt alles nicht an das zeug ran das 2004/2005 in den supermrkten lag

schade .. aber vielleicht auch besser so kann mich nicht entscheiden




.~* alles im leben hat zwei seiten ... ber eine lohnt es sich immer zu lachen *~.
Kleene6252
Psychosensuchti
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 551
Weiblich
  Mitglied seit: 17.10.2004  

  Geschrieben am: 15.08.2008, 8:50
ich wrd sagen besser so ist besser so!
wer wei wo das hinfhrt.....
mohn bringt dir nichts!
auer eine sucht dir wie sekundenkleber an deinem arsch hngt!




Bitte passt euch nicht diesem kleingeistigen Gesellschaftlichen Klatsch an.....seid ihr selbst!
IN oder nicht IN... drauf geschissen
ANdi
Hngen geblieben
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 329
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.11.2004  

  Geschrieben am: 1.09.2008, 0:55
naja so kann mans auch sehen

oder man sieht es einfach an als eine niemals endende liebe

aber um etwas zu lieben muss man sich natrlich erstmal verlieben

auf der anderen seite hast du wahrscheinlich schon recht

durfte vor ein paar jahren von bm kalt entziehen zmdst hab ich mir das so ausgesucht und danch hab ich auch erstmal anders gedacht aber jetzut lieb ich meine sucht so ist das nunmal




.~* alles im leben hat zwei seiten ... ber eine lohnt es sich immer zu lachen *~.
Kleene6252
Psychosensuchti
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 551
Weiblich
  Mitglied seit: 17.10.2004  

Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:


Topic Options
Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

visit www.nbsdesignz.com

Impressum
*Sollte auf dieser Seite Werbung für Onlineshops geschaltet sein, prüfen Sie bitte vor einer Bestellung ob diese Produkte in Ihren Land frei erworben werden können.