Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis (0)          Behandlung von Spielsucht ist möglich (0)          K2 - Droge erreicht Deutschland (0)          Sensi Seeds Video - Grow On (0)          Grow On - 30 Jahre Sensi Seeds (0)          Gericht gibt Legal High Kräutermischungen frei (0)          Smart Shop Shayanashop.com (0)          Niederländische Kommunen rebellieren (0)          Räuchermischungen, Kräutermischungen, Badesalze (0)          Drogen für die Psychotherapie (0)          Gebt die Drogen frei! (0)          Mehr Kranke und Tote durch legale Drogen (1)          Warum Frauen schneller süchtig werden (4)          Im Rausch der schlechten Zahlen (0)          Diplomarbeit von Crack (3)          

Home Zur Foren�bersicht Zu den Drogeninfos Zu den Music- Downloads Zum Chat Zum Shop Zur Forum Suche

Zum Kifferforum hier entlang!


Reply to this topicStart new topicStart Poll

> NRW verschrft Kampf gegen Drogen, Null-Toleranz-Strategie
  Geschrieben am: 31.07.2007, 18:26
VON GERHARD VOOGT

(RP) Justizministerin Roswitha Mller-Piepenktter will in NRW jetzt mit einer Null-Toleranz-Strategie gegen den Cannabis-Konsum von Jugendlichen vorgehen. Auch wer erstmals mit einem Joint erwischt wird, muss schon mit Konsequenzen rechnen. Die Tter sollen zu Sozialstunden und Drogentests sowie zu Therapien verpflichtet werden.

Bislang wurden Ermittlungsverfahren oft eingestellt. Jetzt werden die Grenzen fr den Eigenbedarf bei Haschisch und Marihuana von zehn auf sechs Gramm abgesenkt. Bei harten Drogen wie Kokain oder Heroin soll die bisherige Eigenbedarfsgrenze von 0,5 Gramm komplett wegfallen.

Es ist wichtig, ein deutliches Zeichen gegen den Trend zu unbekmmertem Cannabis-Gebrauch zu setzen und Fehlentwicklungen der Vergangenheit zu korrigieren, sagte die Ministerin. Mittlerweile liege der Anteil der 14- bis 17-jhrigen Konsumenten bei 13 Prozent, bei 18- bis 19-Jhrigen bei etwa einem Drittel. Einer neuen wissenschaftlichen Untersuchung zufolge ist der Rauch eines einzigen Joints fr die Lungen so schdlich wie das Rauchen von bis zu fnf normalen Zigaretten.

Scharfe Kontrollen in Haftanstalten

Auch in den Gefngnissen will die CDU-Politikerin durch einen Ausbau der Kontrollen schrfer gegen den Drogenmissbrauch vorgehen. 31,6 Prozent der Gefangenen seien abhngig. Vor 25 Jahren habe der Wert noch bei 7,2 Prozent gelegen. Jetzt soll in einem NRW-Gefngnis ein Test mit einem Detektorrahmen unternommen werden, der Gefangene auf Spuren von Rauschgiften untersucht.

Hftlinge, die nach Jugendstrafrecht verurteilt wurden, sollen keine Pakete mehr mit Nahrungs- und Genussmitteln bekommen drfen. Damit fllt eine Mglichkeit weg, Drogen in den Vollzug einzuschmuggeln, sagte Mller-Piepenktter. Die neuen Regelungen sollen ab September gelten.

Kritik der Grnen

Die Grnen im Dsseldorfer Landtag kritisierten den Vorsto. Drogenkriminalitt wird nicht bekmpft, sondern lediglich die Konsumenten stigmatisiert, sagte die Rechts-Expertin Monika Dker. Die Landesregierung praktiziere einen Schritt zurck in die Steinzeit der Drogenpolitik.

Quelle: www.rp-online.de


Kommentar Tim:

Scheinbar scheint immer noch nicht angekommen zu sein das hrtere Drogengesetzte bisher keinen Erfolg gebracht haben bzw. an dem Beispiel anderer Lnder die Lage sich danach eher noch verschlechtert hat. Selbst wenn es irgendwann so sein sollte das dieses Verstndnis auch in der Politik angekommen sein sollte, wird es wohl noch ewig dauern bis sich eine Partei trauen wird das achso heie Eisen in Deutschland anzupacken. Von den Grnen kamen und kommen in der Hinsicht ja nur gute Argumente, als sie mit der SPD zusammen die groe Koalition in Deutschland gestellt haben, war von Legalize-It o.. pltzlich nicht mehr viel zu hren.




Die Klugen sterben immer zu frh. Man mu sich fast schmen, da man noch lebt.

Fllt unsere Wissensdatenbank auf XTCF-Knowledgebase
Tim
CRACKNUTTE
Group Icon
Gruppe: XTCF MOD
Beitrge: 2 795
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.03.2004  

  Geschrieben am: 1.08.2007, 12:38
hm ist das jetz beschlossene sache oder soll es in zukunft so sein und es wird erst mal darber abgestimmt usw usw...??? wacko.gif wacko.gif wacko.gif




That`s life
I thought of quitting baby,
But my heart just ain't gonna buy it.
And if I didn't think it was worth one single try,
I'd jump right on a big bird and then I'd fly

But if there's nothing shakin' come this here july
I'm gonna roll myself up in a big ball and die

I've been a puppet, a pauper, a pirate,
A poet, a pawn and a king.
I've been up and down and over and out

And I know one thing...
AndreasT
Drogenlaborant
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 730
Mnnlich
  Mitglied seit: 9.07.2006  

  Geschrieben am: 1.08.2007, 18:40
QUOTE
will in NRW jetzt mit einer Null-Toleranz-Strategie gegen den Cannabis-Konsum von Jugendlichen vorgehen. Auch wer erstmals mit einem Joint erwischt wird, muss schon mit Konsequenzen rechnen. Die Tter sollen zu Sozialstunden und Drogentests sowie zu Therapien verpflichtet werden.



So wie ich das verstehe geht es um eine Vernderung der Konsequenzen bei Cannabis-Vergehen von Jugendlichen. Halte ich zwar auch fr diskussionswrdig aber das relativiert das Ganze IMO schon etwas.




user posted image
psychocowboy
Chefkoch fr Drogen
*******
Gruppe: Ehrenmitglied
Beitrge: 1 017
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.03.2004  

  Geschrieben am: 2.08.2007, 11:22
und Eigenbedarf fr andere Drogen soll es nicht mehr geben ...
also keine 0,5g koka sind ok usw mad.gif mad.gif


aber es ist noch nich beschlossen oder?


elvis.gif




That`s life
I thought of quitting baby,
But my heart just ain't gonna buy it.
And if I didn't think it was worth one single try,
I'd jump right on a big bird and then I'd fly

But if there's nothing shakin' come this here july
I'm gonna roll myself up in a big ball and die

I've been a puppet, a pauper, a pirate,
A poet, a pawn and a king.
I've been up and down and over and out

And I know one thing...
AndreasT
Drogenlaborant
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 730
Mnnlich
  Mitglied seit: 9.07.2006  

  Geschrieben am: 4.08.2007, 15:15
was fr ein haufen mll den Politiker fabrizieren....Diese bratze gehrt doch gefeuert.




if youre going through hell, keep going...
ich mag haschisch
Drogenlaborant
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 616
Mnnlich
  Mitglied seit: 16.03.2007  

  Geschrieben am: 13.08.2007, 1:14
QUOTE
was fr ein haufen mll den Politiker fabrizieren....Diese bratze gehrt doch gefeuert.


top auf den punkt gebracht. das hauptproblem ist, dass die vollkommen realittsfremd leben...




user posted image

besoffen ficken ist wie billard spieln mit nem seil

wer schmetterlinge im bauch haben mchte, der brauch sich blo eine raupe in den arsch zu schieben

"In einer Nation, die von Schweinen regiert wird, sind alle Ferkel auf dem Weg nach oben und wir brigen sind am Arsch, bis wir uns am Riemen gerissen haben: nicht unbedingt um zu gewinnen, sondern hauptschlich, um nicht total zu verlieren." Hunter S. Thompson

Rollmops gefllig?
skazi
The Weird Kid ॐ
********
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 1 526
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.12.2004  

  Geschrieben am: 13.08.2007, 16:50
wird der terror gegen uns harmlose konsumenten denn nie enden??
so langsam dachte ich ja das es mit der drogenpolitik in deutschland bergauf geht aber dann so ein reinfall!!! ich knnte echt heulen wie die politiker einfach stur jedes pro cannabis argument ignorieren und in ihrer wirren welt immer noch glauben mit verboten usw die kinder vor dem konsum schtzen zu knnen. Dazu kann ich echt nur sagen das die ganzen
vollidioten in der politik sich einfach mal das video reinziehen sollen http://www.youtube.com/watch?v=BYaObBQTkpk...related&search=
und Justizministerin Roswitha Mller-Piepenktter gehrt nicht gefeuert sondern in die klapse!!!

mfg dertypvondercouchtyp
DerTypAufDerCouchTyp
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 3
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.08.2007  

  Geschrieben am: 14.08.2007, 12:44
thumbup.gif thumbup.gif thumbup.gif




That`s life
I thought of quitting baby,
But my heart just ain't gonna buy it.
And if I didn't think it was worth one single try,
I'd jump right on a big bird and then I'd fly

But if there's nothing shakin' come this here july
I'm gonna roll myself up in a big ball and die

I've been a puppet, a pauper, a pirate,
A poet, a pawn and a king.
I've been up and down and over and out

And I know one thing...
AndreasT
Drogenlaborant
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 730
Mnnlich
  Mitglied seit: 9.07.2006  

Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:


Topic Options
Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

visit www.nbsdesignz.com

Impressum
*Sollte auf dieser Seite Werbung für Onlineshops geschaltet sein, prüfen Sie bitte vor einer Bestellung ob diese Produkte in Ihren Land frei erworben werden können.