Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis (0)          Behandlung von Spielsucht ist möglich (0)          K2 - Droge erreicht Deutschland (0)          Sensi Seeds Video - Grow On (0)          Grow On - 30 Jahre Sensi Seeds (0)          Gericht gibt Legal High Kräutermischungen frei (0)          Smart Shop Shayanashop.com (0)          Niederländische Kommunen rebellieren (0)          Räuchermischungen, Kräutermischungen, Badesalze (0)          Drogen für die Psychotherapie (0)          Gebt die Drogen frei! (0)          Mehr Kranke und Tote durch legale Drogen (1)          Warum Frauen schneller süchtig werden (4)          Im Rausch der schlechten Zahlen (0)          Diplomarbeit von Crack (3)          

Home Zur Foren�bersicht Zu den Drogeninfos Zu den Music- Downloads Zum Chat Zum Shop Zur Forum Suche

Zum Kifferforum hier entlang!


Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Neugier Hauptgrund Fr Einstieg In Drogenkonsum
  Geschrieben am: 14.10.2004, 17:27
Eine Umfrage der Europischen Kommission hat ergeben, dass im Jahre 2004 der Hauptgrund fr den Einstieg in den Drogenkonsum auch weiterhin in der Neugier zu suchen ist.
Desweiteren stellte man fest, dass mittlerweile 34 % der Jugendlichen das Internet als Informationsquelle zum Thema Drogenkonsum dient.
Dies bekrftigt uns weiterhin in der Annahme, dass Onlineaufklrung als noch unterschtztes Thema in der Drogenpolitik gilt.
In Verbindung mit der Neugier der Erstdrogenkonsumenten, bieten sich daher neue Mglichkeiten der Drogenprvention, die in zunehmenden Mae auch von den Regierungen der Lnder anerkannt und untersttzt werden sollte. Auch das XTCForum versucht seinen Teil dazu beizutragen und Erstkonsumenten durch Konsequente und nicht verflschte Aufklrung die Neugier gegenber Drogen zu nehmen.

Weitere Interessante Statistiken und Daten zu dieser Umfrage findet ihr hier: http://europa.eu.int/rapid/pressReleasesAc...&guiLanguage=en




"Klingt komisch, is aber so!" Peter Lustig

F�llt unsere Wissensdatenbank unter: http://wissen.xtcforum.de/
Admin
XTCF Gr�nder
Group Icon
Gruppe: Admin
Beitrge: 1 929
Mnnlich
  Mitglied seit: 28.02.2004  

  Geschrieben am: 15.10.2004, 6:22
Mal ehrlich, was sollte denn sonst der Hauptgrund sein?
Langeweile? Gruppenzwang? dry.gif

Greets - Konfusius




IMHO, AFAIK und ohne Gewhr!
Drogenwiki.de
Konfusius
Drogentheoretiker
********
Gruppe: XTCF News Team
Beitrge: 1 502
Mnnlich
  Mitglied seit: 30.05.2004  

  Geschrieben am: 15.10.2004, 9:41
So lufts doch bei jedem! Und mal ganz ehrlich: ob ich mich nun im Internet ber Drogen informiere oder nicht... es strkt eher meine Neugier als dass es mich davon abhlt! Ich kann auch nicht gerade behaupten, dass ich durch Informationen, die ich aus Foren erhalte, meinen Konsum besser kontrollieren kann (konnte), sondern alles basiert auf eigenen Erfahrungen und nicht auf das, was mir User raten, wenn ich Threads erffne. Von daher sehe ich kaum noch einen Sinn in Drogen-Foren und wenn jeder mal drber nachdenkt, werden die meisten sicherlich zum selben Schluss kommen. ber Drogen zu reden, tja das ist schon spannend, jedenfalls am Anfang. Auch das geht irgendwann vorbei.
bye1.gif




Ficken!
Zool
Hnfling
***
Gruppe: Members
Beitrge: 88
  Mitglied seit: 6.03.2004  

  Geschrieben am: 15.10.2004, 13:13
Oh nein da bin ich ganz anderer Meinung als du.
Versteh zwar das viele sich Ratschlge nicht so zu Herzen nehmen weil sie die Erfahrung einfach nicht gemacht haben, aba ber Drogen zu reden(soweit es denn die richtigen sind) hat mich nie gelangweilt gescheige denn das ich es uninteressant gefunden htte.




Marwel.Bort
DrugScout
**********
Gruppe: Ehrenmitglied
Beitrge: 3 244
Mnnlich
  Mitglied seit: 28.02.2004  

  Geschrieben am: 15.10.2004, 16:10
Hmm, ich glaube was Zool meinte war, dass man irgendwann mal einen Schritt weiter gehen mchte. Als Beispiel: Wenn man ewig ber XTC diskutiert, dann wird man sicherlich irgendwann mal das Verlangen bekommen, auch mal die Wirkung zu spren, nicht nur immer drber zu reden (so geht's mir beispielsweise).

Greets - Konfusius




IMHO, AFAIK und ohne Gewhr!
Drogenwiki.de
Konfusius
Drogentheoretiker
********
Gruppe: XTCF News Team
Beitrge: 1 502
Mnnlich
  Mitglied seit: 30.05.2004  

  Geschrieben am: 15.10.2004, 18:11
also ich seh das so das ja sowieso ein gewisses interesse da is, sonst wrde man sich ja nicht informieren wollen und es ist doch auch besser wenn man schon ne grobe ahnung von der wirkung der droge hat wenn man sie eh testen wollte ... weil dann kann man sich schon bissel drauf einstellen

es gibt natrlich auch die andere seite von menschen die das immer direkt bertreiben mussen und meinen alle anderen wissen eh nix
Karstadt Schranzer
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 14
Mnnlich
  Mitglied seit: 15.10.2004  

  Geschrieben am: 15.10.2004, 19:06
Ich glaube wer sich lngerfristig in einem Drogenforum informiert und danach irgendwann zum ersten mal Drogen nimmt, htte es auch ohne ein Drogenforum irgendwann getan.

Bevor man sich noch nicht ber das Internet relativ seris informieren konnte, musste man sich darauf verlassen was sonst so erzhlt wurde oder vom Staat unseris verbreitet wurde. Ohne Eve and Rave, die Internetforen usw. wre die Drogenaufklrung bei den Konsumenten immer noch so dster wie in breiten Teilen der Gesellschaft.




Die Klugen sterben immer zu frh. Man mu sich fast schmen, da man noch lebt.

Fllt unsere Wissensdatenbank auf XTCF-Knowledgebase
Tim
CRACKNUTTE
Group Icon
Gruppe: XTCF MOD
Beitrge: 2 795
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.03.2004  

  Geschrieben am: 16.10.2004, 10:28
ndert das etwas am konsum-verhalten?
drogen bleiben schlielich drogen... aufklrung hin oder her ph34r.gif




Ficken!
Zool
Hnfling
***
Gruppe: Members
Beitrge: 88
  Mitglied seit: 6.03.2004  

  Geschrieben am: 16.10.2004, 14:16
Leute die sich sowieso keine Gendanke um sich selbst machen wird es wahrscheinlich nicht helfen, aber da zieht ja wieder der Spruch wer sich nicht helfen lassen will dem kann nicht geholfen werden.
Den Restlichen zeigt der Kontakt zu Usern die es allzu heftig bertrieben haben, das Drogenkonsum nicht nur Spa machen sondern auch gefhrlich sein kann bzw. zu Nachteilen fhren kann.




Die Klugen sterben immer zu frh. Man mu sich fast schmen, da man noch lebt.

Fllt unsere Wissensdatenbank auf XTCF-Knowledgebase
Tim
CRACKNUTTE
Group Icon
Gruppe: XTCF MOD
Beitrge: 2 795
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.03.2004  

  Geschrieben am: 16.10.2004, 21:43
QUOTE (Zool @ 15.10.2004, 10:44 )
So lufts doch bei jedem! Und mal ganz ehrlich: ob ich mich nun im Internet ber Drogen informiere oder nicht... es strkt eher meine Neugier als dass es mich davon abhlt!

Das seh ich genauso. Es steht zwar auch genug schlechtes ber Drogen berall. Aber ist heutzutage nicht alles schlecht? Wenn man danach geht was einen gefhrdet oder schadet darf man gar nichts mehr. Sieht man tglich im TV.
Tweety
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 18
Weiblich
  Mitglied seit: 7.03.2004  

  Geschrieben am: 18.10.2004, 12:19
ich denke das is bei jedem unterschiedlich... man kann sowas nicht veralgemeinern.. jeder der mit drogen anfngt hat irgendwie einen grund... seis neugier,vllt. sogar auhc "gruppenzwang" (wr ja mglich .. wenn man an die falschen leute gerht z.b. wenn man gerade in eine neue umgebung kommt), es gibt allerdings ,und so war es bei mir anfangs, dass .. meist jugnedliche drogen nehmen um sich sich nicht mit ihren problemen auseinander setzen zu mssen.. naja gut neugier hat da sicherlich auch eine rolle gespielt.selber habe ich in der zeit mich nicht wirklich ber drogen informiert(war mir auhc relativ egal muss ich zugeben).. was dann auhc nicht selten schief ging mellow.gif
(is zum glck alles schon ne weile her)
naja irgendwann bekam ich dann mal nen geistesblitz und hab mich vorher auf diversen seiten im internet informieren knnen und mir dann meine gedanken gemacht...

wenn man es so betrachtet ist ein forum sicherlich sinnvoll

es leigt eben am einzelnen finde ich, wie man die informationen die einem gegeben werden nutzt.

lg, die kleene




.~* alles im leben hat zwei seiten ... ber eine lohnt es sich immer zu lachen *~.
Kleene6252
Psychosensuchti
*****
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 551
Weiblich
  Mitglied seit: 17.10.2004  

  Geschrieben am: 18.10.2004, 23:45
hi biggrin.gif

also ich denk scho, dass gruppenzwang n "wichtiger" grund is,genauso wie beim rauchen.. paar leute tuns, andere probierns aus, und irgendwann tuns auch die letztn inner gruppe, weils "halt alle machen" ich seh da genug leute rumrennen..

bei mir war neugier sicher auch n grund, aber die frage is denn ja auch noch immer, was die neugier geweckt hat, also cih bin nit aufgewacht und dachte mir einfach "wie wirkn drogen so, is doch ma ganz cool, wrd ich gern wissen" oder so, cih glaub die wege die dahin leiten sind viel wichtiger, als die letztendliche neugier.




It is a good viewpoint, to see the world as a dream.
When you have something like a nightmare
you will wake up and tell yourself
that it was only a dream.
psydream
Drogenlaborant
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 649
Weiblich
  Mitglied seit: 13.07.2004  

  Geschrieben am: 19.10.2004, 12:05
QUOTE (psydream @ 19.10.2004, 1:48 )
bei mir war neugier sicher auch n grund, aber die frage is denn ja auch noch immer, was die neugier geweckt hat, also cih bin nit aufgewacht und dachte mir einfach "wie wirkn drogen so, is doch ma ganz cool, wrd ich gern wissen" oder so, cih glaub die wege die dahin leiten sind viel wichtiger, als die letztendliche neugier.

Mal ein extremes word2.gif fr diese Aussage!

Ich mein, sicherlich werden sich viele noch an ihren ersten Konsum von was-auch-immer erinnern knnen. Warum habt ihr es denn gemacht? Ich mein, gezwungen hat euch - hoffentlich - niemand, oder?
Bei Kippen war's bei mir Neugier, bei Alk war's die Neugier, bei Weed war's die Neugier, bei Ephedrin war's die Neugier, und bei allem, was noch kommen wird, ist es auch die Neugier, wenn ich ehrlich bin... ph34r.gif
Wenn andere das tun, denen es Spa zu machen scheint, warum sollte man es dann nicht auch mal ausprobieren? Denke mal, das knnte ein Grund sein, der die Neugier weckt. Was macht denn da so Spa? Warum lachen die die ganze Zeit, ist doch eigentlich gar nicht so lustig...hmm

Greets - Konfusius rolleyes.gif




IMHO, AFAIK und ohne Gewhr!
Drogenwiki.de
Konfusius
Drogentheoretiker
********
Gruppe: XTCF News Team
Beitrge: 1 502
Mnnlich
  Mitglied seit: 30.05.2004  

  Geschrieben am: 19.10.2004, 16:07
Ich habe nur durch meine eigene Neugierde das erste mal an XTC genommen, geweckt wurde mein Interesse durch eine neue Bekanntschaft whrend meiner Zivi-Zeit, die mir von ihrer Zeit mit XTC erzhlt hat. Gruppenzwang spielte gar keine Rolle und besorgt habe ich mir das Zeug ber einen anderen Zivi, htte das nicht geklappt htte es wahrscheinlich noch lange gedauert bis ich jemand anders gefunden htte bzw. htte ich vielleicht auch bis jetzt noch nicht probiert.




Die Klugen sterben immer zu frh. Man mu sich fast schmen, da man noch lebt.

Fllt unsere Wissensdatenbank auf XTCF-Knowledgebase
Tim
CRACKNUTTE
Group Icon
Gruppe: XTCF MOD
Beitrge: 2 795
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.03.2004  

    Geschrieben am: 20.10.2004, 12:30
also bei mir wars bei weed auch einfach nur die neugier ... hab mich dann ber nen kumpel informiert war in diversen forn ... und dann war ich mir bewusst was die wirkung so is und dann hab ich das probiert ....

und bei pillen juckt es mich auch unter den ngeln ... sonst wre ich ja net hier ... whistling.gif
Karstadt Schranzer
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 14
Mnnlich
  Mitglied seit: 15.10.2004  

  Geschrieben am: 20.10.2004, 19:52
@ Karstadt Schranzer

Link Du Dir mal Dein erstes Teil - es wird lustig, glaub mir.

Such Dir richtig coole Leute, mit denen Du Dich richtig gut verstehst, nimm Musik mit und viiieel zu trinken (das erste Teil hat mich damals so ausgetrocknet - 30 Sekunden nach 0,5 Liter eiskalter Cola hatte ich wieder ein papptrockenes Maul).
Genie es und mach Dir Deinen Spa!
Vielleicht kommst Du ja auf den vernnftigen Trichter, Dir diesen Spa sehr selten und dann auch bewut zu geben - so schonst Du Geist & Krper am besten und rgerst Dich nicht ber entwickelte Toleranzen...




Evil, notice the murderous
Vocalist Infamous rippin up all
Of Your Hoe Shit, approachin the Scarecrow will butchure
And tearin up Niggas with double Edge lyrical
Thoughts, as they go the lyrical Legacy
Let the Lord Infamous light up da Melody
Every Nigga that tries to compare
With the Triple Six Mafia walkin to Therapy
>LORD INFAMOUS "Mystic Styles"
Y-Mack
Sucht gefhrdet
***
Gruppe: Members
Beitrge: 44
Mnnlich
  Mitglied seit: 8.10.2004  

  Geschrieben am: 25.10.2004, 9:35
naja schaun wa ma evtl. schreib ich dann nen schoenen bericht fr hier ^^
Karstadt Schranzer
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 14
Mnnlich
  Mitglied seit: 15.10.2004  

  Geschrieben am: 25.10.2004, 13:22
berleg es dir gut ob Du stark genug bist konsequent zu bleiben, denn sich diesen Spa nur selten zu gnnen ist schwer einzuhalten wenn man dann einmal richtig drin steckt.




Die Klugen sterben immer zu frh. Man mu sich fast schmen, da man noch lebt.

Fllt unsere Wissensdatenbank auf XTCF-Knowledgebase
Tim
CRACKNUTTE
Group Icon
Gruppe: XTCF MOD
Beitrge: 2 795
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.03.2004  

  Geschrieben am: 25.10.2004, 14:31
tim, wie recht du doch hast...
so rein vom verstand her wrd ich trlich sagn, gib dir nix chemisches und so
aber wenn ich so von dem punkt, wo ich das erste ma chemo genomm hab, an nochma leben knnte un nochma die wahl htte - soll ich oda nich
ich wrd zwar wissen, dass es eeiiigentlich falsch is.. aba ich wrds imma wieder tun.

aber eigentlich isses deine entscheidung, du musst halt wissen, ob du die konsequenzn,die 100pro folgen werden, tragen kannst du willst ne..?!




It is a good viewpoint, to see the world as a dream.
When you have something like a nightmare
you will wake up and tell yourself
that it was only a dream.
psydream
Drogenlaborant
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 649
Weiblich
  Mitglied seit: 13.07.2004  

  Geschrieben am: 25.10.2004, 18:34
also ich wei schon das es folgen gibts keine angst ^^ aber ich mein wenn ich meinen chemie konsum so im griff habe wie das mit den pilzen und dem weed denk ich das es sich in grenzen hlt ... auerdem is es ja so das ich zuhasuse und so net kiffe halt nur wenn ich weg bin mit kumpels oder so ... von daher hab ich im moment keine (groe) angst ... will halt nur schaun wann und wo ich das mache damit da auch leute dabei sind die sich auskennen mit sowas

---

greetz
Der neue
Karstadt Schranzer
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 14
Mnnlich
  Mitglied seit: 15.10.2004  

Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Seiten: (2) [1] 2 
Topic Options
Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

visit www.nbsdesignz.com

Impressum
*Sollte auf dieser Seite Werbung für Onlineshops geschaltet sein, prüfen Sie bitte vor einer Bestellung ob diese Produkte in Ihren Land frei erworben werden können.