Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis (0)          Behandlung von Spielsucht ist möglich (0)          K2 - Droge erreicht Deutschland (0)          Sensi Seeds Video - Grow On (0)          Grow On - 30 Jahre Sensi Seeds (0)          Gericht gibt Legal High Kräutermischungen frei (0)          Smart Shop Shayanashop.com (0)          Niederländische Kommunen rebellieren (0)          Räuchermischungen, Kräutermischungen, Badesalze (0)          Drogen für die Psychotherapie (0)          Gebt die Drogen frei! (0)          Mehr Kranke und Tote durch legale Drogen (1)          Warum Frauen schneller süchtig werden (4)          Im Rausch der schlechten Zahlen (0)          Diplomarbeit von Crack (3)          

Home Zur Foren�bersicht Zu den Drogeninfos Zu den Music- Downloads Zum Chat Zum Shop Zur Forum Suche

Zum Kifferforum hier entlang!


Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Drogen-Mafia bekmpft sich im Internet
  Geschrieben am: 14.02.2007, 18:27
Drogen-Mafia bekmpft sich im Internet

Der Krieg zwischen Drogenkartellen in Mexiko findet nun auch auf dem Internet-VideoPortal "YouTube" statt.

Mitglieder oder Anhnger der Banden verhhnen sich auf der populren Seite gegenseitig - mit Beschimpfungen und Gewaltvideos.
Es sind Film und Fotoszenen zu sehen auf dennen Mitglieder konkurrierender Banden hingerichtet und gefoltert werden.
Im Vergangenen Jahr forderte dieser Kampf mehr als 2000 Opfer.

Um ihre Rivalen einzuschchtern stellen die Banden immer blutrnstigere Filme ins Netz.
Ein YouTube Mitglied bietet jedem der beweisen kann, das er ein Mitglied einer anderen Bande umgebracht hat 4500$.

"Die Botschaften erwecken den Eindruck, dass organisierte Kriminelle beteiligt sind", sagt ein Sprecher der mexikanischen Generalstaatsanwaltschaft, Jose Luis Manjarrez. "Wir knnen nicht ausschlieen, aber auch nicht vllig sicher sein, dass das organisierte Verbrechen dies als Kommunikationsweg nutzt."


Quelle

Bearbeitet von Unimatrix78452 am 14.02.2007, 18:30




Unimatrix78452
Drogenlaborant
******
Gruppe: XTCF News Team
Beitrge: 799
Mnnlich
  Mitglied seit: 11.07.2004  

  Geschrieben am: 16.02.2007, 11:33
wie krank... jemand schonmal so ein video gesehen? wacko.gif rolleyes.gif
Freak
No Name
**
Gruppe: Members
Beitrge: 18
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.02.2007  

  Geschrieben am: 16.02.2007, 12:08
Also ich nicht und ich wills mir auch gar nicht ansehen.
Aber ich hoffe doch mal das YouTube aktiv dagegen vorgeht das ihre Plattform auf eine solche Weise missbraucht wird.

mfg Marwel




Marwel.Bort
DrugScout
**********
Gruppe: Ehrenmitglied
Beitrge: 3 244
Mnnlich
  Mitglied seit: 28.02.2004  

  Geschrieben am: 1.07.2007, 14:15
Besser dieser weg als einzig und alleine der Weg der Gewalt. Ist doch deren Sache was die untereinander veranstalten. Ausserdem ist der weg solche Videos zu verffentlichen um andere abzuschrecken doch der gleiche den auch der Staat geht,indem er die Medien zeigen lsst was zu deren Vorteil ist.
HanSolo
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 5
Mnnlich
  Mitglied seit: 1.07.2007  

Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:


Topic Options
Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

visit www.nbsdesignz.com

Impressum
*Sollte auf dieser Seite Werbung für Onlineshops geschaltet sein, prüfen Sie bitte vor einer Bestellung ob diese Produkte in Ihren Land frei erworben werden können.