Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis (0)          Behandlung von Spielsucht ist möglich (0)          K2 - Droge erreicht Deutschland (0)          Sensi Seeds Video - Grow On (0)          Grow On - 30 Jahre Sensi Seeds (0)          Gericht gibt Legal High Kräutermischungen frei (0)          Smart Shop Shayanashop.com (0)          Niederländische Kommunen rebellieren (0)          Räuchermischungen, Kräutermischungen, Badesalze (0)          Drogen für die Psychotherapie (0)          Gebt die Drogen frei! (0)          Mehr Kranke und Tote durch legale Drogen (1)          Warum Frauen schneller süchtig werden (4)          Im Rausch der schlechten Zahlen (0)          Diplomarbeit von Crack (3)          

Home Zur Foren�bersicht Zu den Drogeninfos Zu den Music- Downloads Zum Chat Zum Shop Zur Forum Suche

Zum Kifferforum hier entlang!


Reply to this topicStart new topicStart Poll

> 4-Flurotropacocain, Ein neuer Kokainabkmmling auf dem Markt
  Geschrieben am: 13.10.2008, 13:32
Seit kurzem ist ein neuer Kokainabkmling auf dem (Online-)Markt der (noch) legal ist in Deutschland!

Sein Name: 4-Flurotropacocain

Und er wartet darauf von uns getestet zu werden biggrin.gif

Wenn ihr Erfahrungen, Meinungen, Fragen, etc. zu dieser Substanz habt, postet sie hier. Leider ist noch nicht viel darber bekannt.
RCT
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 8
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.10.2008  

  Geschrieben am: 13.10.2008, 17:15
nun davon habe ich noch nichts gehrt aber von synthetischem kokain,nun die herstelllung is teurer als das es wert wre..... nun im internet von deinem kokain habe ich auch noch nix gelesen , kannst ja mal link reinsetzten ^^ denk mal is fake leute!!!!!! laugh.gif
lycaner
Junky
****
Gruppe: Members
Beitrge: 232
Mnnlich
  Mitglied seit: 5.06.2007  

  Geschrieben am: 13.10.2008, 18:02
http://en.wikipedia.org/wiki/4-fluorotropacocaine

Es ist defintiv kein Fake. Sie wird auch online angeboten.

Es gibt einige sprliche Informationen im Bluelight-Forum.

Bearbeitet von RCT am 13.10.2008, 18:05
RCT
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 8
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.10.2008  

  Geschrieben am: 14.10.2008, 15:57
na dann letz go to research chemicals.... nun es gibt doch so viele chemikalien die fasst so wirken oder noch besser wirken wie kokain und noch legal und nicht so schdlich sind... aber mal ganz im ernst wenn ich koks ziehn will dann will ich koks und kein ritalin.....ziehn oder
lycaner
Junky
****
Gruppe: Members
Beitrge: 232
Mnnlich
  Mitglied seit: 5.06.2007  

  Geschrieben am: 14.10.2008, 17:36
Wieso so intollerant? Schlielich haben alle Drogen mal angefangen wie RCs. 2c-b finde ich sogar besser als LSD... auch andere Substanzen sind durchaus gute und vorallem GNSTIGE Alternativen zu den "Orginalen". DO(irgendwas) fr LSD, Methylon & 4-Fluoroamphetamin (weniger gnstig, dafr besser vertrglich als MDMA..). Und es handelt es sich hierbei um Reinsubstanzen. Autofahrer, die um ihren Fhrerschein frchten bei Kontrollen, knnen durchaus auch ihren Nutzen in Substanzen, die hnlich wirken aber nicht nachweisbar sind, ziehen. Aus diesen Grnden finde ich Alternativen eine gute Sache. Genug Grnde nicht so abgeneigt zu sein?

Ausserdem wrde ich Ritalin eher als Amphetamin Ersatz ansehen, statt fr Koks.

Bearbeitet von RCT am 14.10.2008, 17:37
RCT
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 8
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.10.2008  

  Geschrieben am: 15.10.2008, 15:03
Ich glaube lycaner kommt einfach sehr leicht und anscheinend auch gnstig an die Originale ran und hat es deswegen nicht mehr ntig nach legalen und billigen Alternativen zu suchen...ich finde es gut, dass du das hier postest, auch wenn einige wieder schreien werden: Mach weiter so, dann ist es bald auch illegal, aber das wird es sowieso irgendwann...




Ich wei zwar nicht genau wo ich hin renne, aber ich wei, dass ich schneller sein will als du!
Kybalion
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 827
Mnnlich
  Mitglied seit: 24.06.2006  

  Geschrieben am: 15.10.2008, 17:27
naja das mit dem billiger nich aber warum soll ich mir irgendwas reinpumpen was noch garnet erforscht is ...

nun bei 2-cb is net so wie LSD und wirkt auch ganz anderst , na klar halluzinogene aber halt anderst alleine schon vom feeling am anfang^^ griiinz (kootz) ...

nun wie Kybalion sagt wird irgendwann dieses mittel auch denk ich mal unter die Btm's fallen ... wenns dir net passt beschwer dich beim Bundesamt , mach ne demo oder so vielleicht hifts cool2.gif
lycaner
Junky
****
Gruppe: Members
Beitrge: 232
Mnnlich
  Mitglied seit: 5.06.2007  

  Geschrieben am: 15.10.2008, 19:49
Ok 2c-b geht mehr in Richtung Candyflip vom Feeling her schon... aber die Amphetaminanaloge sprich DO(irgendwas) sind SEHR lsd hnlich (vorallem DOC bzgl. Wirkdauer)... wer nicht ausreichend Erfahrung mit beiden Substanzen hat wird es schwer haben diese zu unterscheiden... auch mir fllt es schwer und ich bin beileibe auch kein Neuling auf diesem Gebiet. Nur weil ich hier etwas erwhne wird es nicht direkt illegal. Es gibt gengend Substanzen die der "schwarzen Liste" enthalten bleiben (Bsp: DOI, 2c-e & co) wo es gengend Berichte bereits zu gab. Nicht billiger? Kommt auf die Substanz an... Wieder zum Beispiel DOI es war ein VIELFACHES billiger als LSD, allein schon weil die Syntheseroute viel kostengnstiger ist und man diese Substanz gut verbreiten kann. 1g MDVP = 50... Dosis: ~10mg... gute Alternative zu Amphetamin und... richtig: BILLIG.

Das einzige wo ihr recht habt: Die unbekannten Folgeschden. Aber selbst da lsst sich bei einigen Substanzen sagen z.b. "x (Bsp: 4-Fluoroamphetamin) ist weniger neurotoxisch als y (Bsp: MDMA).

Habe keinen Grund mich zu beschweren, fr Nachschub wird immer gesorgt bleiben smile.gif

Werde nchste Woche berichten vorraussichtlich, sobald die Post eingetroffen ist biggrin.gif

Bearbeitet von RCT am 15.10.2008, 19:54
RCT
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 8
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.10.2008  

  Geschrieben am: 15.10.2008, 21:57
Bin mal gespannt^^




Ich wei zwar nicht genau wo ich hin renne, aber ich wei, dass ich schneller sein will als du!
Kybalion
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 827
Mnnlich
  Mitglied seit: 24.06.2006  

  Geschrieben am: 20.10.2008, 16:56
So ich kann berichten:
Nasal ordentliches brennen, weniger betubend als Kokain. Etwas Lidocain als Addon wre deshalb nicht verkehrt wink.gif Das Anfluten und die gute Laune ist hnlich dem vom guten Koks! Nur der Egoboost fllt etwas aus. Dosis: Mit einer Nase von ~0,1 sollte man gut bedient sein, geht auch bisschn weniger bzw. auch mehr (mehr schadet nie;)) Der deutliche Vorteil gegenber Koks ist aber die Wirkdauer! Man ist etwa gut 6h drauf, was das ganze etwas sparsamer macht. Und hnlich wie bei Kokain fllt das einschlafen darauf nicht sonderlich schwer, wie z.b. im gegensatz zu Amphe.
Fazit: Interessante Substanz, fr mich neben MDPV ein sehr guter Weg legal zu druffen smile.gif More 2 do
RCT
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 8
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.10.2008  

  Geschrieben am: 22.10.2008, 21:53
Hrt sich gut an, vor allem das mit der Wirkdauer...ich glaube ich werde diese Substanz in nchster Zeit mal eingehendend studieren^^.




Ich wei zwar nicht genau wo ich hin renne, aber ich wei, dass ich schneller sein will als du!
Kybalion
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 827
Mnnlich
  Mitglied seit: 24.06.2006  

  Geschrieben am: 23.10.2008, 13:34
Meine arme Nase, selten so was schlimmes in der Nase gehabt. Wahrscheinlich oral eher so zu bevorzugen. Werde es nasal mit Lidocain wahrscheinlich probiern und etwas weniger ziehen. Habe etwa 100mg genommen. Der Boosteffekt war wie beim Koks voll vorhanden, nur die Schmerzen in der Nase lenkten leider ziemlich ab. Es puscht sonst sehr angenehm und lange wie Koka, aber wie ich auch schonmal erwhnt, das Ego will nicht hoch hinaus, es macht eher gute Laune. Es hat etwas hnlichkeit zu MDPV, ne Art mischung Ritalin und Koks. Fr den Preis eine sehr nette Alternative, werde weiter berichten.
RCT
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 8
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.10.2008  

  Geschrieben am: 8.11.2008, 12:51
hab vor kurzem auch mal ein bisschn testen drfen bei jmd anderm der das hier bestellt hat und naya es ist kein koks definitiv die nase leidet aber es macht drauf und vorallem AGGRESSIV (so wie sich manche leute koks halt vorstellen).. ist denk ich ne billige und gute zweite wahl.. freebasen wr sicher interessant




user posted image
Name: Zanarkand
Hobby: Laborant und Testopfer
Zanarkand
Bienenstock Arbeiterbiene
********
Gruppe: XTCF News Team
Beitrge: 1 316
Mnnlich
  Mitglied seit: 4.03.2004  

  Geschrieben am: 15.01.2010, 10:19
also ich kann nur sagen dass das mdpv der absolute hammer ist!
ich bin der meinung dass es nicht wie LSD wirkt,die erste zeit bereitet es ganz schne optik!aber wie PAPPEN????

zu den folgen: ich nehme auf jeden fall an dass es die nieren und leber kaputt macht!nach 2-3tagen konsum kann man einfach nicht pinkeln!ein freund hat nach 14tagen nonstop gelbe augen gehabt!

wir waren 3 testpersonen,dauer 8wochen jeden tag!wir haben alle gleich viel gemacht und nach der 1 wo haben wir zu 3 3,5g weg geballert!

es ist auf jeden fall nicht zu empfehlen MDPV ber lngere zeit zu nehmen,wir sind soweit gekommen dass wir uns mit cry...l runter geholt haben zum schlafen! pep kannst voll vergessen und der entzug ist so krass habe sowas noch nicht erlebt!

aber trotz alle dem bin ich total geil drauf und ffreu mich aufs nchste mal(was hoffe ich nicht mehr so lange dauert ;-) )

Ja es hat ein riesiges suchtpotential!

an alle die nur gelegentlich konsumieren macht langsam!
wir freiwilligen testpers sind extrem konsum. daher auch fr jeden 1g pro tag!ich kenne leute die kommen mit 1g 1woche aus!

albert hoffmanns nichte
Absoluter Beginner
*
Gruppe: Members
Beitrge: 2
Mnnlich
  Mitglied seit: 15.01.2010  

Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:


Topic Options
Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

visit www.nbsdesignz.com

Impressum
*Sollte auf dieser Seite Werbung für Onlineshops geschaltet sein, prüfen Sie bitte vor einer Bestellung ob diese Produkte in Ihren Land frei erworben werden können.