Erste Anbaugenehmigung für medizinisches Cannabis (0)          Behandlung von Spielsucht ist möglich (0)          K2 - Droge erreicht Deutschland (0)          Sensi Seeds Video - Grow On (0)          Grow On - 30 Jahre Sensi Seeds (0)          Gericht gibt Legal High Kräutermischungen frei (0)          Smart Shop Shayanashop.com (0)          Niederländische Kommunen rebellieren (0)          Räuchermischungen, Kräutermischungen, Badesalze (0)          Drogen für die Psychotherapie (0)          Gebt die Drogen frei! (0)          Mehr Kranke und Tote durch legale Drogen (1)          Warum Frauen schneller süchtig werden (4)          Im Rausch der schlechten Zahlen (0)          Diplomarbeit von Crack (3)          

Home Zur Foren�bersicht Zu den Drogeninfos Zu den Music- Downloads Zum Chat Zum Shop Zur Forum Suche

Zum Kifferforum hier entlang!


Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Abgeordnetenwatch: Streckmittel im Gras
    Geschrieben am: 30.09.2010, 16:17
Eine neue Anfrage auf Abgeordnetenwatch, diesmal zu Streckmitteln im Gras. Der Link zur Anfrage und zum "Mit-Interessieren" weiter unten:

QUOTE

Liebe Frau Dyckmanns,

trotz mehr als einer Anfrage zu "Streckmittel im Gras" versteifen Sie sich auf die Einstellung "Wenn Sie kein gestrecktes Gras rauchen wollen, rauchen Sie halt kein Gras".
erste Frage: Wrden Sie mir zustimmen, dass es schlimmer ist, neben Cannabis auch noch Zucker- und Plastikstoffe zu inhalieren?

Nachdem die Bundesregierung nachweislich kein Interesse an dieser Thematik hat (selbst bei der 1sten breiten Medienprsenz bzgl Blei im Gras 2007 gab es keine prventiven Manahmen der Regierung diesbezglich - abseits der Abstinzenzforderung. trotz legalem Brix(!) und 1000en privaten Streckmittelmeldungen - keine Reaktion Ihrerseits?! ) bleibt mir nur der Verweis auf folgende Seite: hanfverband.de - in den letzten 16 Monaten ber 1000 Meldungen von gestrecktem Gras!
Fast 70mal erkanntes(!) gestrecktes Gras pro Monat - fhlen Sie eine moralische Verantwortung fr die MINDESTENS 70 Menschen pro Monat, die ihre Gesundheit - neben dem Cannabiskonsum - auch noch dem Risiko aussetzen MSSEN (weil es kaum ehrliche Dealer - sind ja eh alle kriminell - und nicht den Hauch von staatlicher Protektion gibt!) Zucker&Plastik zu rauchen? Und BITTE antworten Sie nicht mit "Man sollte prinzipiell nicht kiffen" auf diese KONKRETE Frage!

Vorausgesetzt: Sie finden keine Mglichkeit, meine Frage auf ein "Kiffen ist verboten&wir drfen das nicht frdern" zu reduzieren - was werden Sie, was wird die Bundesregierung tun, um Cannabiskonsument vor Streckmitteln im Gras zu schtzen?

Den Fall vorausgesetzt, dass Sie fr diese ansonsten gesetzestreuen Brger ein Verantwortungsgefhl empfinden: Wre es besser, diese Brger eine vergleichweise (z.B. im Vgl. zu dem Rauchen von Plastik/Zucker) harmlose Droge konsumieren zu lassen, oder wre es besser, diese "harmlose" Droge zu prohibieren und dem unkontrollierten Schwarzmarkt zu berlassen und in Kauf zu nehmen, dass die oben erwhnten Brger Plastik/Zucker rauchen?


Mit-Interessieren kann man sich, indem man eine E-Mailaddresse eintrgt. Man wird dann informiert, wenn eine Antwort eingetroffen ist:

http://www.abgeordnetenwatch.de/mechthild_...26.html#q266626

PS: Die Antworten der Drogenbeauftragten lohnen sich immer fr einen Lacher! Schau doch ruhig mal durch - es sind schon ber 30 Seiten Anfragen und interessiere dich mit!
tribble
Hnfling
***
Gruppe: Members
Beitrge: 119
Mnnlich
  Mitglied seit: 14.01.2005  

  Geschrieben am: 11.10.2010, 23:14
Tja...

Was man so von der guten Frau lesen kann ist...ernchternd.

Es ist und bleibt erschreckend, dass ich mir als erwachsener, mndiger, fr die Gesellschaft arbeitender Mensch, vorschreiben lassen muss, das Cannabis schlecht fr mich ist und ich eigentlich auch nicht wei, was gut fr mich ist.

Frau Dyckmanns, danke das Sie und alle anderen regierenden es wissen.




Ich brauche keine Signatur !
Rancid
DROGENFREIER?!
*********
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 1 655
Mnnlich
  Mitglied seit: 13.03.2004  

  Geschrieben am: 10.02.2011, 10:19
QUOTE
Frau Dyckmanns, danke das Sie und alle anderen regierenden es wissen.


Tjaja, was wren wir nur ohne die...
Ich verweise einfach ma auf das Lied "Lieber Staat" von Farin Urlaub, davon abgesehen, dass es ein echt gutes Lied is, hat er in vielen vielen Punkten einfach nur Recht...

Bearbeitet von Edgar Lifesuxx am 10.02.2011, 10:20




Hoffnung ist das Licht der Schwachen...
-=[ 23 ]=-
Edgar Lifesuxx
Drogenchemiker
******
Gruppe: Gold Member
Beitrge: 820
Mnnlich
  Mitglied seit: 28.04.2005  

Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:


Topic Options
Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

visit www.nbsdesignz.com

Impressum
*Sollte auf dieser Seite Werbung für Onlineshops geschaltet sein, prüfen Sie bitte vor einer Bestellung ob diese Produkte in Ihren Land frei erworben werden können.